Die Rollenstanze wird für genaues Zuschneiden von dünnen Tiefziehprodukten verwendet, wie zum Bsp. durchsichtigen Blistern. Die Tiefziehprodukte werden in eine Stanzform mit passender Größe gelegt. Dann wird ein Schneidebrett aufgelegt, danach wird die Stanzform zwischen den Rollen durch die Maschine gezogen, die die Schnittkraft ausüben. Das Endprodukt wird sauber vom umliegenden Abfallmaterial geschnitten und kann danach, wenn gewünscht, mit einer Rückkarte versiegelt werden. Der Abstand zwischen den Rollen kann mit Hilfe einer Handkurbel verstellt werden, von 5mm – 125mm. Der Hauptvorteil dieses Vorgangs ist ein sauberer und präziser Schnitt von dünnem Material, normalerweise unter 1 mm Dicke. Diese nützliche Ergänzung der Zusatzgeräte ist ideal zum Gebrauch mit den manuellen Tiefziehmaschinen von Formech. Die Rollenstanze benötigt keine Stromzufuhr. Die Bedienung und Wartung der Maschine sind sehr einfach.


Zuschneidemaschinen MRP500 Downloads

Technisches Datenblatt MRP500

Arbeitsfläche
500mm / 19.5" (Größere Breiten sind verfügbar) 
Maximale Produktionshöhe
125mm / 5" 
Maschinenbreite
830mm / 32.5" 
Maschinenhöhe
1200mm / 47" 
Maschinentiefe
1350mm / 53" 
Nettogewicht Maschine
65kg / 143lb 

  • DELO Industrie Klebstoffe GmbH & Co.KGAA (Plastic Sheet Extrusion - Germany)
  • WCM Europe Ltd ( Prototyping - UK)
  • Adornos SL (Digital Printing - Spain)
  • Beruf Zug (Education - Switzerland)
  • ConAgra Foods EBS AP (Food production - USA)
Für weitere Informationen rufen Sie uns an unter +49 (0) 7272 954 986 80